Sonntag, 9. September 2012




 

 

Saturday-Morning-Outfit

Samstagmorgens ist meine liebste Tageszeit in  der Woche.. (Wenn ich nicht grade arbeiten muss, als freier Mitarbeiter bei einer Tageszeitung hat mans nicht leicht :)) Ansonsten: Gemütlich frühstücken, in der Stadt oder auf dem Flohmakrt bummeln und danach Cappuccino trinken und sich  über die gefundenen Schätze freuen..   So lieb ich das.
Diesen Samstag musste ich also nicht arbeiten und war daher mit einer Freundin lecker frühstücken und danach kurz auf dem Büchermarkt an der Uni. Weil das Wetter auch ganz gut mitgespielt hat, wollte ich noch mal einen auf Sommer machen und ein Röckchen (ohne Strumpfhose!) tragen. 
 
Zu meinem Outfit:
 
 
Oberteil H&M: 25 Euro (auch im Paris-Haul)
Tasche/Bag: Flohmarkt, 7 Euro (")
Rock/skirt: Zara 10 Euro (Sale)
Gürtel/Belt: Den Gürtel hat meine Mama als 15-jährige mal in Amsterdam gekauft, daher UNBEZAHLBAR
My mother bought this belt in Amsterdam when she was 15, so its priceless..
 
 Saturday morning is my favourite time of the week (when i don`t have to work, beeing a free-lancer at a newspaper isn`t easy ;)) Apart from that: Breakfast with friends or family, window shopping in the city or the flea market and after that, drinking a Cappuccino and admiring my little treasures..that is what i love. This saturday did not have to work, so i went for brunch with a friend and after that to a book market at university. The weather played along and so i dressed kind of summerly (without thights!!)
 

1 Kommentar:

  1. super schönes outfit! :)

    www.minnieknows.blogspot.co.uk

    AntwortenLöschen